Culina

Der Verband stellt sich vor

Die Gründung des Culina Verbandes (ex. SVGG) erfolgte 1995 mit 19 Mitgliedsfirmen. Obwohl einschneidende Veränderungen und Firmenübernahmen den Markt in der Zeit nach der Gründung geprägt haben, konnte die Mitgliederzahl bis heute erfreulicherweise deutlich gesteigert werden. Der schweizerische Marktanteil der Culina-Mitglieder beträgt damit zurzeit rund 70%.

Mitglied bei Culina kann jeder in der Schweiz tätige Geräte- und Apparatelieferant sowie Einrichter von Gastronomie- und Gemeinschaftsverpflegungs-Systemen werden.

Der Verband wahrt die Interessen der Mitglieder auf fachlichem und technischem Gebiet. Er nimmt deshalb gegebenenfalls auch Stellung gegenüber Behörden, Organisationen sowie der Öffentlichkeit zu branchenrelevanten und wirtschaftlichen Themen. Verantwortungsbewusstsein, Qualität, Sicherheit und Service sind wichtige Grundpfeiler im Leitbild des Verbandes.

Culina hat eine neutrale Stelle mit der Geschäftsführung beauftragt und auch eine Ombudsstelle eingerichtet, die Interessenten zur Verfügung steht. Diese kann von Behörden, Organisationen, Culina-Mitgliedern, aber vorallem von Kunden bei relevanten Meinungsverschiedenheiten in Branchenfragen angerufen werden.

pin icon

Abendweg 4

8038 Zürich

Schweiz

Social Media