Gastronomie

    • Gastronomie

    Feuer und Flamme für Baergfeuer und Alpstein Balsam-Essig

    Le Grand Bellevue im Herzen von Gstaad blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Früher war es Kurhaus und Spa, jetzt ist es ein Luxushotel, eines der ältesten und traditionsreichsten in Gstaad – zudem «Schweizer Hotel des Jahres». Elegant und glamourös stellt es Luxus mit einer sympathischen Gelassenheit zur Schau – denn wer hat schon ein Stoff-Dromedar in der Lobby...! Der Star in der (...)

  • Anzeige
    • Gastronomie

    The Show must go on!

    TV-Koch Torsten Götz hat sich bereits vor Jahren aus der Enge der Sterneküche befreit und bespielt heute verschiedenste kulinarische Bühnen. Er kocht, produziert, schult, coacht und ist ein begnadeter (...)

    • Gastronomie

    Top-moderne Küchentechnik in der Schulküche

    Bümpliz ist ein buntes Quartier und Teil der Stadt Bern, das mit seinen benachbarten Weilern jahrhundertelang ein Pfarrdorf bildete, bis die Zuwanderung hunderter Arbeiterfamilien im Zuge der (...)

    • Gastronomie

    «Top of Europe» – Vorproduktion und effiziente Abläufe

    Die Jungfrau Gastronomie AG betreibt diverse Bergrestaurants, jedes mit eigener gastronomischer Ausrichtung. Das höchstgelegene Restaurant befindet sich auf dem Jungfraujoch auf 3454 Metern. A la (...)

  • Das Bergrestaurant Sattelegg steht auf der Passhöhe auf 1200 M.ü.M.
    • Gastronomie

    Kaffee am Weg ins Reduit

    Das Bergrestaurant Sattelegg im Kanton Schwyz gilt weitherum als Ausflugsrestaurant. Nicht umsonst: Der Blick auf die umliegenden Berge ist sommers wie winters schlicht traumhaft. Allein dies wäre ein (...)

    • Gastronomie

    Vielversprechender Balanceakt zwischen Moderne und Tradition

    Im Restaurant Seegarten in Kreuzlingen steht ein Generationenwechsel an: Nach 35 Jahren geben Barbara und Peter Günter ihr Restaurant in die Hände von Charlie und Cynthia Günter. Sie wollen mit einer (...)

  • L’actuel Golfhotel a été inauguré en 1911 déjà sous le nom de Kurhotel Saanenmöser. En 1984, l’immeuble a été démoli avant d’être reconstruit, deux ans plus tard, sous le nom de Golfhotel Les Hauts de Gstaad & SPA avec mit 30 chambres. Aujourd’hui, le Golfhotel comprend 57 chambres et suites avec 107 lits et une zone de bien-être et de remise en forme de 1000 mètres carrés.
    • Gastronomie

    Das Golfhotel Les Hauts de Gstaad & SPA, Saanenmöser

    Andrea und Markus Sprenger, Inhaber des Golfhotels Les Hauts de Gstaad & SPA in Saanenmöser, investieren laufend in die Modernisierung ihres Betriebs, zuletzt in ein neues Präsentations- und (...)

    • Gastronomie

    Genuss und Qualität in einer (industrie) geschichtsträchtigen Location

    Wo früher die Maggi-Würze zuhause war, herrscht heute Aufbruchstimmung: Im «The Valley» in Kemptthal entstand in den letzten Jahren viel Neues – eine bunte Mischung aus Kreativität, Innovation und (...)

    • Gastronomie

    Schönste Früchte – verarbeitet zu feinster Konfitüre!

    Frisch, natürlich und fruchtig: Die Konfitüren der Marke Hero Origine bürgen für hohe Qualität und einfache Rückverfolgbarkeit. Denn das Schweizer Traditionsunternehmen aus Lenzburg AG arbeitet eng (...)

    • Gastronomie

    Das Golfrestaurant The Green im Golfpark Waldkirch (SG)

    Nach einem Umbau präsentiert sich das Golfrestaurant The Green im Golfpark Waldkirch – ganz zum Namen passend – in einem konsequent grünen Kleid. Nicht nur was die Innenraumgestaltung anbelangt. Auch (...)

  • Anzeige
    • Gastronomie

    So wird höchster Genuss optimal gesteuert!

    Alto-Shaam bringt seine Dienstleistungen mit Steuerungs-Optimierungen auf das nächst höhere Level. Die Deluxe-Variante erlaubt ein cloudbasiertes Ofenmanagement und optimiert mit datengestützten (...)

    • Gastronomie

    Celsius Black – die Revolution in der Grossküche!

    Die Induktionsherd-Spezialistin Menu System AG in St. Gallen ist seit über 40 Jahren Vorreiterin im Bereich massgeschneiderter und multifunktionaler Induktionsherdanlagen für Hotellerie, Gastronomie (...)

  • Über acht Meter lang und über zwei Meter breit: Auf diesem Riesengrill kann Freddy Camerer eine Tonne Fleisch zubereiten und bis zu 
10 000 Gäste verköstigen.
    • Gastronomie

    Ein einstiger Gault Millau-Koch, der auch am Grill zu überzeugen weiss

    Schon als junger Koch lernte Freddy Camerer in von Gault Millau ausgezeichneten Betrieben Zutaten zu veredeln. Das tut er auch heute noch – und das als Inhaber einer Catering-Firma in Samstagern. An (...)

  • Das «Windlins» bietet weitere 20 Plätze und ist ebenfalls gemütlich mit viel Holz gestaltet.
    • Gastronomie

    Kulinarik im Gilde-Gasthaus Adler, Küssnacht am Rigi

    Dani Windlin ist Koch, Unterhalter und Gastgeber aus Leidenschaft. Gemeinsam mit seiner Gemahlin Inge Windlin führt er das Gasthaus Adler in Küssnacht am Rigi — und dies bereits in vierter (...)

  • Bien atterri: le directeur Roger Lütolf et son adjoint Michael Ritz ont ramené chez eux le Gastronaute de l’espace.
    • Gastronomie

    Gastroimpuls hebt ab in neuen Gastrosphären

    Roger Lütolf ist neuer Geschäftsführer von Gastroimpuls. Zusammen mit Michael Ritz übernimmt er die operative Leitung des Familienunternehmens. Die Geschäftsinhaber Mario Hunkeler und Magdalena Ritz (...)