Egro NEXT:

Erweiterbares System für den Bezug von laktosefreier Milch

14.01.2022
Gourmet 12/21
  • News
Artikel teilen

Rund zwanzig Prozent der Schweizer Bevölkerung leidet an Laktoseintoleranz. Jeder fünfte Ihrer Gäste verträgt demnach keinen Milchzucker. Die Egro NEXT springt hier ein - sie kann neu auch laktosefreie Kaffeegetränke ausgeben. Dank der brandneuen Erweiterung der Multi-Milk-Option gibts den laktosefreien Cappuccino jetzt auf Tastendruck.

Multi-Milk laktosefrei

Die Option Multi-Milk laktosefrei kann ohne zusätzlichen Platzbedarf auch nachträglich ins bestehende System integriert werden. Multi-Milk laktosefrei benötigt keine zusätzliche Hardware und kommt ohne speziellen Kühlschrank aus. Die  äusserst leistungsstarke vollautomatische Kaffeemaschine Egro NEXT bietet damit nicht nur absolute Flexibilität in der Bedienung, sie brüht für Ihre Kundinnen und Kunden auch Kaffeeprodukte in höchster Qualität.

Fridge Under Machine

Sie finden wirklich «fast keinen Platz»? Kein Problem. Für Standorte mit eingeschränkten Platzverhältnissen kann die Option Multi-Milk laktosefrei auch mit der Version Egro NEXT FUM (Fridge Under Machine/Kühlschrank unter Maschine) eingesetzt werden. Zwar leicht reduziert in den Milchbehältervolumen, dafür aber maximal in der Platzeinsparung, kann sie auf lediglich 32cm Breite sämtliche gängigen Kaffee-Milch-Mischgetränke laktosefrei zubereiten.

Milchbehälter

  • Kühlschrank KS9: Behälter für Standardmilch, 3.5 Liter Behälter für laktosefreie Milch, 1.75 Liter.
  • Kühlschrank FUM: Behälter für Standardmilch, 2.5 Liter Behälter für laktosefreie Milch, 1.25 Liter.

Mehr Informationen unter: www.egrosuisse.ch


Anzeige