Gastronovi – CH-er Finanzbuchhaltungssoftware Abacus erfolgreich angebunden

29.06.2021
Gourmet 7/21
  • News
Artikel teilen

Seit Jahren bietet der Bremer Gastro-Experte gastronovi mit seiner intelligenten All-in-One-Lösung Gastronomen und Hoteliers eine gezielte Unterstützung, um ihren Betriebsalltag zu erleichtern – und bringt damit massgeblich die Digitalisierung im Gastgewerbe voran. Nun geht gastronovi den nächsten Schritt und bindet die Schweizer Software Abacus an gastronovi Office an. Dadurch wird ein reibungsloser Datenaustausch zwischen Kassensystem und Buchhaltungssoftware ermöglicht, der gastronovi-Kunden bei der Buchhaltung entlastet, da Zeit und Kosten eingespart werden. Buchhaltungsprozesse lassen sich auf diesem Wege einfach digitalisieren und automatisieren.

Die Nutzung von KI (Künstliche Intelligenz) innerhalb von Buchhaltungssystemen setzt sich vermehrt durch. Der Anbieter Abacus macht sich die Technologie zunutze und automatisiert Spesenabrechnung. Mit dem gastronovi Office Kassensystem können Gastronomen nun ganz einfach per Mausklick, neben Excel, PDF und dem allgemeinen Buchhaltungsformat CSV, jetzt auch im speziell aufbereiteten Abacus-Format eine buchungsfertige Auflistung aller Umsätze nach Kostenstellen generieren, auf Wunsch direkt an den Treuhänder senden oder in die hauseigene Finanzbuchhaltungssoftware von Abacus importieren. Auf diesem Wege spart der Gastronom Zeit ein, da die aufwendige, händische und zum Teil fehleranfällige Eingabe der Daten entfällt. Zudem kann eine lückenlose und sauber dokumentierte Buchhaltung gewährleistet werden, alle Daten werden übersichtlich und strukturiert im System abgelegt. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang auch die übersichtliche und strukturierte Darstellung im System. Ein weiterer Vorteil: Der Gastronom kann für seinen Treuhänder bei Bedarf einen Benutzeraccount anlegen, sodass er den Datenexport auch selbstständig vornehmen kann.

Abacus ist der grösste und erfolgreichste unabhängige Schweizer Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen. Mit der Anbindung des Schweizer Software-Unternehmens Abacus baut gastronovi sein Schnittstellen-Portfolio weiter aus, damit Gastronomen die vernetzte Komplettlösung bestmöglich nutzen können. Abacus ist in der Finanzbuchhaltung nicht nur seit Jahrzehnten praxiserprobt, sondern bietet Gastronomen im Alltag branchenspezifische Lösungen für die innerbetriebliche Kostenkontrolle von Kostenstellen und Kostenträgern.

Anzeige