Rational AG:

Gelebte Nachhaltigkeit: Rational gewinnt GreenMLA Award

25.08.2021
Gourmet 9/21
  • News
Artikel teilen

Ende Juli konnten Peter Wiedemann, Vorstand Technik, und Robert Munday, Executive Vice President Marketing & Customer Solutions, für Rational den Green Management & Leadership Award (GreenMLA) in Landsberg am Lech entgegennehmen.

Mit diesem Preis bewies das Unternehmen einmal mehr, dass bei unternehmerischen Entscheidungen und Produktentwicklungen auch Aspekte wie Umwelt, Soziales und Mitarbeiterentwicklung nachweisbar eine Rolle spielen. Denn der GreenMLA Award beruht auf der Auswertung eines Fragebogens, der unter anderem grüne strategische Ziele, Weiterbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Engagement für soziale, wirtschaftliche und umweltbezogene Themen berücksichtigt. Überreicht wurde die Auszeichnung von Prof. Dr. Bertram Lohmüller sowie Prof. (em.) Dr. Rolf Pfeiffer, beide von der Export-Akademie Baden-Württemberg GmbH, mit den Worten: «In den Feldern des IMLead Heptathlon sind Sie sehr gut positioniert. Sie haben die besten Voraussetzungen, die Nachhaltigkeit zu gestalten.»

Vor allem stachen bei Rational bei den Kochsystemen iCombi und iVario Punkte wie Ergonomie, Einsparungen bei Energie und Reinigerchemie sowie die Langlebigkeit der Produkte heraus. Aber auch das eigenverantwortliche Arbeiten bei Rational wurde hervorgehoben. Dazu Wiedemann: «Es freut uns, dass unser Engagement für Nachhaltigkeit ein messbarer Erfolg ist. Wir wissen aber auch, dass es noch genügend Handlungsfelder gibt, in denen wir besser werden können.» Robert Munday hob hervor, dass Nachhaltigkeit immer mehr zu einem Differenzierungsmerkmal bei Kunden wird: «Wir bekommen regelmässig Anfragen zu unserem Verhalten, und wir können ihnen die Antwort in Zahlen geben.» Der GreenMLA Award ist für Rational ein Zeichen, das Thema Nachhaltigkeit weiter intensiv zu verfolgen.


Anzeige