Delicool-Häppchen der Delico AG:

Kleines Format, grosser Genuss und ein mega Hingucker!

09.11.2022
Gourmet 11/22
  • Gastronomie
Artikel teilen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen. Zum Beispiel, wenn zu wenig Hände und zu wenig Zeit vorhanden sind, man seinen Gästen aber trotzdem etwas ganz Besonderes bieten möchte. Dann sorgen die Aperohäppchen und Desserts aus dem Delicool-Sortiment im Mini-Format für grosse Augen und grosse Entlastung — auf dem Cateringbuffet, dem Aperoteller und der Dessertplatte. Entsprechend gross dürfte die Freude sein über die Delicool-Sortimentserweiterung der Innovationsspezialistin Delico AG.

Pizza Margherita, Flammkuchen, Tomaten Bruschetta, drei verschiedene Burger und drei Varianten Bagels. Daneben finden sich Profiteroles, Donuts, Berliner, Crèmeschnitten, Churros und als kalter Abschluss Mochis. Es ist ein beeindruckendes Buffet, das an diesem Nachmittag präsentiert wird. Und ein überraschendes: denn alle Leckereien sind im Mini-Format gehalten. Das sieht witzig aus und füllt erst noch den Bauch weniger schnell, so dass man sich ohne schlechtes Gewissen einmal durch das ganze Buffet probieren kann.

Mit wenigen Handgriffen ein grosses Buffet

Was aufwändig aussieht, haben Thomas Hartmann und Donato Capuano in kürzester Zeit auf den Tisch gezaubert. Sie sind Product Manager beziehungsweise Key Account Manager der Delico AG, einer Spezialistin für Lebensmittel-Innovationen aus aller Welt. Neben zahlreichen Generalvertretungen von Marken in der Schweiz führt das Unternehmen aus Gossau/SG mit Delicool auch eine eigene Produktelinie für hochwertige Tiefkühlprodukte, welche die Gäste überraschen und Gastronomen das Leben erleichtern. Etwas, was in der gegenwärtigen Branchensituation besonders gefragt ist, weiss der gelernte Koch Donato Capuano. «Immer wieder kommen Gastronomen auf mich zu und fragen nach guten Produkten, die einfach und schnell zubereitet werden können, um damit den herrschenden Personalmangel abzufedern», betont Donato Capuano gegenüber GOURMET. Das war dann auch einer der Gründe für die Delico AG, ihr Delicool-Sortiment genau jetzt mit einem spannenden Mini Bagels Mix zu erweitern.

Bagels mit «Jö-Effekt»

Die Mini Bagels verstärken das Delicool-Sortiment in dreifacher Ausführung:

  • ein Mohn-Bagel mit Lachs, Frischkäse und Dill
  • ein Bagel mit Pastrami, Frischkäse, Peperoni und Mayonnaise-Sauce
  • ein vegetarischer Vollkorn-Bagel mit Kürbis, getrockneten Tomaten und Peperoni

Dank ihrer einfachen Zubereitung sind die neuen Mini Bagels eine grosse Entlastung für die Gastronomie.

Der neuste Zugang im Delicool-Sortiment: die Mini Bagels einmal gefüllt mit Lachs, einmal mit Kürbis, getrockneten Tomaten und Peperoni und einmal mit Pastrami und Peperoni (v.l.n.r.)

Die Bagels mit «Jö-Effekt» überzeugen schon rein optisch. Sie werden von Hand in einer Manufaktur zusammengestellt und bieten im Mini-Format alles, was die Grossen auch haben. Die Aufmerksamkeit ist ihnen damit gewiss. Sie sind aber auch im Geschmack ein Genuss. Umso besser, so dass man getrost mehrmals zugreifen kann. Ein perfekter Fingerfood, ob serviert zum Apero oder schön präsentiert auf dem Buffet. Der grosse Vorteil für Gastronomie und Catering: ein Mini Bagels Mix besteht aus 48 tiefgefrorenen, gefüllten Bagels à 14 Gramm, jeweils 16 Stück pro Sorte. Vor dem Einsatz können sie einzeln aus dem Karton entnommen werden und müssen nur noch bei Raumtemperatur aufgetaut werden. «Zum einen lassen sich die Bagels dadurch gezielt nach Bedarf einsetzen, was Foodwaste verhindert und Kosten spart. Zum anderen können sie problemlos auch ohne Koch- oder Gastroausbildung zubereitet werden, was beim aktuellen Fachkräftemangel eine echte Entlastung bildet», sagt Product Manager Thomas Hartmann.

«Zum einen lassen sich die Bagels gezielt nach Bedarf einsetzen, was Foodwaste verhindert und Kosten spart. Zum anderen können sie problemlos auch ohne Koch- oder Gastroausbildung zubereitet werden, was beim aktuellen Fachkräftemangel eine echte Entlastung ist.»

Thomas Hartmann, Delico AG.

Mini Burger als Blickfang

Damit fügen sich die Mini Bagels optimal ins Delicool-Sortiment ein, in welchem sich neben anderen hochwertigen Convenience-Artikeln zahlreiche weitere Mini Produkte finden. «Oft sind es genau die kleinen Häppchen, ob süss oder salzig, die in der Küche am meisten Aufwand verursachen, gleichzeitig aber auch einen grossen Unterschied im Angebot machen, sei es serviert zum Apero oder zum Dessert», weiss Key Account Manager Donato Capuano.

Ebenso wie die Mini Bagels werden auch die Mini Burger bei der Herstellung mit viel Liebe zum Detail von Hand zusammengesetzt und anschliessend tiefgefroren.

Die Mini Burger aus dem Delicool-Sortiment gehören zu den absoluten Lieblingsprodukten. Von links: Cheese Burger und Classic Burger, jeweils mit Schweizer Rindfleisch, sowie der Mini Burger Falafel als vegetarische Alternative.

Entsprechend beliebt sind die Mini Produkte der Delico AG. Zum Beispiel Mini Pizza Margherita, Mini Flammkuchen oder Bruschetta Tomaten. Sie alle werden ebenfalls im Karton mit 27 bis 36 Stück geliefert und müssen vor dem Einsatz nur noch kurz aufgebacken werden. Besonders gefragt sind zudem die Mini Burger, die ebenfalls nach wenigen Minuten aufwärmen servier- und genussbereit sind. In den Varianten Classic und Cheese mit feinstem Schweizer Rindfleisch sowie vegetarisch mit einem Falafel-Patty lassen sie jedes Burger-Herz höher schlagen. «Argumente wie ‚Schweizer Fleisch’, aber auch die Tatsache, dass sie kein Palmöl enthalten, werden bei den Gästen immer wichtiger», betont Donato Capuano. «Alles in allem lässt sich mit wenig Aufwand ein Buffet aufbauen, das von Pizza über Burger bis hin zu Bagels jedermanns Lieblingsprodukte aus aller Welt bereithält und mit den Mini Formaten erst noch für grosse Augen sorgt», sagt Product Manager Thomas Hartmann zu GOURMET.

Ein grosses Catering trotz Personalmangel: mit den Mini Apero-Snacks von Delicool kein Problem.

Auch die restlichen Mini Produkte im Delicool-Sortiment überzeugen mit bestem Geschmack und einfacher Zubereitung, wie hier Bruschetta Tomaten und Pizza Margherita.

«Oft sind es genau die kleinen Häppchen, ob süss oder salzig, die in der Küche am meisten Aufwand verursachen, gleichzeitig aber auch einen grossen Unterschied im Angebot machen, sei es serviert zum Apero oder zum Dessert.»

Donato Capuano, Delico AG.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Lieblingsprodukte und Innovationen aus aller Welt – das ist auch bei den süssen Mini Produkten der Marke Delicool das Motto. Entscheiden müssen, welcher Donut man sich gönnen will? Muss hier niemand: im Mini Format dürfen es auch mehrere sein. 36 tiefgekühlte Donuts enthält ein Karton, je neun mit rosa Überzug und farbigen Streuseln, mit weissem Überzug und bunten Konfetti, mit dunklem Überzug und weisser Deko sowie dunkelbraunem Überzug und Haselnuss. Das französische Pendant zu den US-Pâtisserie-Klassikern bilden die Profiteroles, die luftigen Ofenküchlein mit feiner Rahmfüllung, die nicht einmal unbedingt ganz auftauen müssen, schliesslich darf es innen durchaus auch mal noch eisig kalt sein. Die Mini Berliner wiederum überzeugen mit einem luftigen Teig und einer feinen Himbeerkonfi-Füllung. Oder wie wäre es mit einer Crèmeschnitte, die für einmal ganz unkompliziert gegessen werden kann? In der Mini-Version reicht ein Biss und die kleine Blätterteig-Sünde ist weg.

Auch ein Dessertbuffet lässt sich mit den Mini Produkten von Delicool innert kürzester Zeit aufbauen.

Die Mini Crèmeschnitten werden im Karton mit 96 Stück à 13,75 Gramm geliefert.

Auftauen, anrichten – fertig ist der abwechslungsreiche Dessertteller.

Die Delico AG ist bekannt für ihre Trendprodukte im Sortiment, zum Beispiel die Churros nach traditionellem spanischen Rezept.

Biss für Biss eine innovative Überraschung: die Mochis in den Varianten Erdbeer, Kokosnuss und Mango.

Ob Dessertteller oder etwas Kleines zum Café: die Mini Produkte der Linie Delicool wissen zu begeistern.

Feinste Glace mit Reisteig umhüllt

Abgerundet wird das Mini-Dessert-Sortiment mit zwei Trenddesserts schlechthin: längst sind Churros von keinem Street Food Festival mehr wegzudenken und stossen knusprig frittiert auch auf einem Buffet auf Begeisterung, sei es mit einer Schokoladensauce serviert oder gleich mit Schokolade gefüllt, wie man sie ebenfalls im Delicool-Sortiment vorfindet. Aber auch die Mochis funktionieren hervorragend auf dem Buffet oder – schön zusammengestellt — auf einem bunten Dessertteller. Sie sind eine besonders typische Delico-Delikatesse, ist das Unternehmen doch bekannt dafür, innovative Produkte in die Schweiz zu bringen. Die Dessertspezialität stammt ursprünglich aus Japan – entsprechend hat der Partner der Delico AG bei deren Entwicklung auch extra einen japanischen Berater beigezogen. Das Resultat ist ein hochwertiges Glace, umhüllt von einem Reisteig, hergestellt nach traditionellem Rezept im Manufaktur-Stil. Dabei wird auf erlesene, hochwertige Rohwaren gesetzt. So enthalten die Glaces beispielsweise einen sehr hohen Fruchtanteil – die Mochis gibt’s mit Erdbeerrahmglace, Kokosnussrahmglace sowie Mangosorbet. Ein riesiger Hingucker und ein grosser Genuss im kleinen Format und mit wenig Aufwand auf den Teller gebracht. Zur Freude von Gastronomen und Gästen!


Heiss-kalte Leidenschaft mit Delicool

Delicool ist die Eigenmarke der Delico AG und steht für bewährte und innovative Tiefkühl-Convenience-Produkte. Dabei wird auf hohe Qualität und einfache, gelingsichere Zubereitung Wert gelegt. Und auf einen Wow-Effekt. Bestes Beispiel sind die zahlreichen Mini-Snacks für den Apero- oder Dessert-Bereich. Daneben finden sich aber auch weitere Lieblingsprodukte aus aller Welt, wie beispielsweise:

  • Apfelchüechli und Wiener Apfelstrudel, die mit den passenden Begleitern auf jedem Dessertteller zu jeder Jahreszeit passen.
  • Italienische Teigplatten sowie vorgebackene Pizzaböden mit Tomatensauce für die authentisch italienische Küche.
  • Kartoffelgratin (in zwei verschiedenen Grössen) und Gemüsestrudel-Schnitten für die Lieblingsbeilage – wie hausgemacht, aber fixfertig für eine einfache Zubereitung.

Mehr zum Thema

Delico AG

Bahnhofstrasse 6

9200 Gossau

Tel. 071 388 86 40

info@delico.ch


Anzeige