Wechsel im Management (v.l.n.r.): Nicolas Buchmann, neuer CEO im Tropenhaus Frutigen, Reto Conrad Leiter Direktion Informatik/Produktion/Services, Mitglied der Geschäftsleitung Coop und Marcel Baillods, bisheriger CEO.

Nicolas Buchmann wird neuer CEO im Tropenhaus Frutigen

04.09.2021
Gourmet 9/21
  • People
Artikel teilen

Nicolas Buchmann wird neuer CEO des Tropenhaus Frutigen. Er tritt die Nachfolge von Marcel Baillods an, der nach über neun Jahren das Tropenhaus altershalber verlässt. Mit Nicolas Buchmann konnte ein ausgewiesener Fischexperte gewonnen werden. Er hat während der letzten vier Jahren in diversen Funktionen die Tipesca SA massgeblich weiterentwickelt.

Marcel Baillods verlässt altershalber nach über neun Jahren das Tropenhaus Frutigen. Er hat das Tropenhaus massgeblich geprägt und weitergebracht sowie viele grosse Projekte umgesetzt.

Mit Nicolas Buchmann konnte eine ausgewiesene Fachperson im Bereich Fisch gefunden werden. Buchmann bringt ein Masterstudium (M.Sc.) in Fish Biology, Fisheries & Aquaculture mit und war die letzten vier Jahre in diversen Funktionen bei der Tipesca SA tätig. Zuletzt war er als Unternehmensleiter verantwortlich für die technische, personelle und fachliche Führung und prägte Tipesca SA als Anbieter einer breiten Palette von hochwertigem Fisch und Meeresfrüchten aus nachhaltiger Fischerei und Aquakultur. Buchmann trat per 1. Juni 2021 in das Tropenhaus Frutigen ein und übernahm die vollständige Leitung per Mitte August. Marcel Baillods verbleibt bis Ende Sommer im Tropenhaus und steht seinem Nachfolger während der Übergangsphase zur Seite.

«Ich freue mich, das Tropenhaus Frutigen in fähige Hände übergeben zu dürfen. Das Tropenhaus ist gut organisiert und sehr gut aufgestellt. Ich bin überzeugt, dass Nicolas Buchmann zusammen mit dem bestehenden Team die Entwicklung des Tropenhauses weiterbringen und in die Zukunft führen kann» sagt Marcel.

«Die Leitung des Tropenhaus Frutigen übernehmen zu dürfen, bereitet mir grosse Freude. Ich bin begeistert, in Zukunft ein Unternehmen führen zu dürfen, welches meine Leidenschaft für Fisch, Genuss und Nachhaltigkeit teilt. Dabei darf ich auf die Unterstützung eines erfahrenen Teams aus Spezialistinnen und Spezialisten setzen.»


Anzeige