Von diesem Burger profitiert das Klima doppelt!

«One Essento Burger. One Tree.»

12.08.2021
Online-News
  • News
Artikel teilen

Dass Insekten als Proteinlieferant klimafreundlicher sind als Rindfleisch ist mittlerweile allseits bekannt. Mit der im September startenden Aktion «One Essento Burger. One Tree.» verdoppelt das Zürcher Startup Essento den Nutzen für unseren Planeten.

Seit 2017 sind Insekten in der Schweiz als Lebensmittel legalisiert und erhältlich. Das Zürcher Insekten-Startup war massgebend für diesen Schritt und ist weiterhin federführend in der Entwicklung und Vermarktung von Insect Food. Das Ziel: Insekten zu den Kartoffeln von morgen zu machen. Damit das gelingt, startet das 7-köpfige Team am 1. September die «One Essento Burger. One Tree.» Aktion.

«Mit jedem Insektenburger, der zum Beispiel anstelle eines Rindfleischburger gegessen wird, werden rund 80% CO2 eingespart. Wir möchten diese klimapositive Wirkung verstärken und pflanzen für jeden über unsere Restaurantpartner verkauften Insektenburger einen Baum» erklärt Essento Gründer und CEO Christian Bärtsch.

Zeit für leckere Burger und gute Taten

Mit der Teilnahme an der «One Essento Burger. One Tree.» Aktion können Gastronomen, die sich nachhaltig engagieren möchten, den guten Worten nun auch Taten folgen lassen. «Restaurants können mit dem Insektenburger die Bereitschaft ihrer Gäste für das Future Food testen und nebenbei noch etwas Gutes fürs Klima tun. Eine Win-Win-Situation» schwärmt Reto Gmür, Branchenexperte und Essento Botschafter für die Gastronomiebranche. «Wir konnten bereits mehrere Partner für die Aktion begeistern und sind in Gesprächen mit weiteren Einzelrestaurants und Ketten.»

Das Ziel von Essento ist ambitioniert: «Wir wollen 10'000 Bäume pflanzen. Damit schaffen wir einen grossartigen Mehrwert für das Klima und unsere Mission mehr Menschen für essbare Insekten zu begeistern» so Bärtsch.

Über die Aktion «One Essento Burger. One Tree.»

  • Start ab 1. September 2021 bis Ende Jahr!
  • Ziel: 10’000 Bäume pflanzen
  • Die Restaurants bestimmen den Zeitraum und die Dauer der Teilnahme selbst.
  • Interessierte Gastronomen können noch an der Aktion teilnehmen.
  • Infos & Anmeldung per Mail an hallo@essento.ch.
  • Alle Restaurants & weitere Infos ab 1. September unter essento/onetree

Über Essento

Essento ist der europäische Pionier für Insect Food. Seit 2013 ist Essento mit der Mission unterwegs, eine nachhaltige und ausgewogene Ernährung für alle sicherzustellen und hat als Vorreiter in der Schweiz die Gesetzesänderung angestossen. Mit der Food Revolution möchte Essento einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen. Essento entwickelt und produziert alle Produkte in ihrer hauseigenen Manufaktur mit Insekten aus europäischer und Schweizer Zucht. Zudem engagiert sich das Team für die Sensibilisierung der Bevölkerung und organisiert Team-Events, Degustationen, Kochkurse und Schulbesuche.

Mehr Infos zu Essento unter: essento.ch


Anzeige