Ralph Treuthardt (l.) und Christoph Schmid (r.).
Weisse Arena Gruppe:

Ralph Treuthardt verstärkt die Hotellerie der Weissen Arena

22.02.2022
Gourmet 1/2/22
  • People
Artikel teilen

Ralph Treuthardt ist seit Januar 2022 Leiter Logement  im rocksresort Design Hotel und signinahotel der Weissen Arena Gruppe in Laax. In der neu geschaffenen Position ist er auch für Digitalprojekte der Hotellerie zuständig. So unterstützt er seit Januar 2022 Christoph Schmidt, den Leiter Logement, Food & Beverage der Weissen Arena Gruppe.

In verantwortungsvollen Funktionen konnte sich der Bündner Ralph Treuthardt (41 Jahre) auf diese besondere Herausforderung vorbereiten. Bis er seine vorige Aufgabe, die Leitung des Maiensäss Hotel Guarda Val in Sporz Lenzerheide  für sechs Jahre aufnahm, zeichnete er an weiteren renommierten Schweizer Adressen verantwortlich: als CEO der  Hotel Seehof Gruppe in Davos Dorf, Direktor des Frutt Mountain Lodge Resort in Melchsee-Frutt sowie Food & Beverage Manager im Tschuggen Grand Hotel Arosa.

«Als gebürtiger Flimser freue ich mich sehr, an meinen Heimatort zurückzukehren und für die sehr innovative und progressive Weisse Arena Gruppe zu arbeiten», so Ralph Treuthardt.

Das rocksresort Design Hotel verfügt über 206 voll ausgestattete moderne Apartments und Doppelzimmer auf höchstem Niveau. Das 4-Sterne signinahotel an der Talstation Laax besitzt 68 Zimmer mit Balkon sowie Tagungsräume. Erstklassige Bars und Restaurants sowie eine Auswahl an Geschäften befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das vielfältige Angebot der beiden Hotels garantiert einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub. Die Nähe zur Talstation Laax macht es zudem zum idealen Ausgangspunkt für spannende Erlebnisse inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft.

Anzeige