Hero Origine Konfitüren – Bestes aus vertrauter Herkunft:

Schönste Früchte – verarbeitet zu feinster Konfitüre!

06.07.2022
Gourmet 7/8/22
  • Gastronomie
Artikel teilen

Frisch, natürlich und fruchtig: Die Konfitüren der Marke Hero Origine bürgen für hohe Qualität und einfache Rückverfolgbarkeit. Denn das Schweizer Traditionsunternehmen aus Lenzburg AG arbeitet eng mit auserwählten Bauern aus der Region zusammen – ganz so wie es auf jeder einzelnen Konfitüren-Portion zu sehen ist.

Origine Konfitüren von Hero überzeugen mit fünf verschiedenen Früchten: Aprikose, Zwetschge, Himbeere, Erdbeere und schwarze Kirsche. Wobei sämtliche Früchte in der Schweiz von regionalen Betrieben angebaut und von Hero hochwertig weiterverarbeitet werden.

Kräftig in der Farbe, fruchtig im Geschmack und lecker im Genuss: Die Konfitüren von Hero  gehören zu einem gelungenen Frühstücksbuffet einfach dazu. Und seit der Lancierung von Hero Origine im Jahr 2015 können Hoteliers und Gastronomen die hohen Ansprüche der Gäste in Sachen Ökologie und Regionalität erst noch völlig problemlos erfüllen: Denn hinter Hero Origine Konfitüren stehen Bauern, die sorgfältig ausgesucht sind und mit ihrem Namen für höchste Qualität bürgen. Damit erfüllt Hero ein grosses Bedürfnis der Konsumentinnen und Konsumenten, die sich je länger je mehr Transparenz über Herkunft und Herstellung ihrer Lebensmittel wünschen.

Aber auch die Akteure in Hotellerie und Gastronomie stellen hohe Ansprüche an Rezeptur, Qualität, Regionalität und Nachverfolgbarkeit im Produktionsprozess. Sie wissen: Die Gäste mögen Gastgeber, die ihre Speisen mit Leidenschaft zubereiten und über deren Ursprung Bescheid wissen. Umso mehr, als regionale Produkte für Frische, Vertrauen, Verantwortungsbewusstsein und Ökologie stehen. Alle Rohstoffe, die für die Produkte von Hero Origine verwendet werden, stammen deshalb von Betrieben, die Hero sorgfältig ausgewählt hat. Gemeinsam mit den ausgesuchten Bauern bestimmt das Schweizer Traditionsunternehmen die idealen Sorten, die unter besten Bedingungen angebaut werden. Besonderes Augenmerk gilt dabei der schonenden Nutzung der natürlichen Ressourcen.

«In den letzten Jahren haben wir gegen 200 Hochstammbäume gepflanzt. Bei den Kirschen setzen wir auf eine speziell ausgewogene Züchtung.»

Moreno Kohler, Kirschen-Produzent aus Schinznach-Dorf AG

Vier Produzenten sorgen für höchste Qualität

Die Hero Origine Konfitüren erfreuen sich seit ihrer Einführung vor sieben Jahren einer grossen Nachfrage. Vier landwirtschaftliche Produktionsbetriebe zeigen sich aktuell für sämtliche fünf Geschmacksrichtungen zuständig. So stammen die Aprikosen von Olivier Comby aus Saxon VS, die Erdbeeren und Himbeeren kommen vom Betrieb von Karin und Paul Troxler aus Goldach SG, während Lionel Cavin aus Bussy-Chardonney VD für hochwertige Zwetschgen sorgt. Und auch die Familie Kohler aus dem aargauischen Schinznach-Dorf gehört zu den wenigen auserwählten Landwirtschaftsbetrieben in der Schweiz, die für Hero und insbesondere für die Marke Origine ihre Rohprodukte für die Weiterverarbeitung zu bester Konfitüre weitergeben darf. Für die Kirschen-Produzenten aus Schinznach-Dorf AG herrscht aktuell Hochbetrieb: Auf dem Steinachhof finden sich rund 500 Hochstammbäume diverser Sorten, wovon die Kirschbäume den grössten Anteil ausmachen. «Keine Milchwirtschaft mehr, dafür Obst- und Weinbau mit Kelterei und Schnapsbrennerei. In den letzten Jahren haben wir gegen 200 Hochstammbäume gepflanzt. Bei den Kirschen setzen wir auf eine speziell ausgewogene Züchtung», erklärt Moreno Kohler, der den Betrieb 2020 von seinem Vater übernommen hat.

«Ich garantiere, dass jede Zwetschge, die meinen Betrieb verlässt, von bester Qualität ist.»

Lionel Cavin, Zwetschgen-Produzent aus Bussy-Chardonnay VD

«Schön finde ich, dass auch die Konsumenten der Hero Origine Konfitüren genau wissen dürfen, woher die Beeren stammen. Das spornt mich und meinen Mann an, für höchste Qualität zu sorgen.»

Karin Troxler, Erdbeer- und Himbeer-Produzentin aus Goldach SG

«Für mich steht Hero für beste Schweizer Qualität, deshalb liefere ich gern meine schönsten Aprikosen für die Origine Konfitüre.»

Olivier Comby, Aprikosen-Produzent aus Saxon VS

Natürlicher Genuss dank schneller Zubereitung

Die Origine Konfitüren heben sich hervor durch ihren hohen Fruchtanteil von 55 Prozent. Verfeinert wird das Endprodukt mit bestem Schweizer Zucker ohne Zusatz von Glukose. Für den frischen und natürlichen Genuss sorgt Hero Origine, indem die Rohstoffe schnell und hochwertig weiterverarbeitet werden. Dank ihren praktischen Portionen à 25 Gramm bereichern die geschmackvollen Konfitüren noch jedes Frühstücksbuffet, wobei die Herkunft der Konfi auf jeder einzelnen Portion für den Gast auf Anhieb erkennbar ist. Die Portionen können sortenrein à 120 Stück bezogen werden oder aber im Fünfer-Assortiment mit 40 Stück Aprikosen und je 20 Stück der Sorten Erdbeeren, Himbeeren, schwarze Kirschen und Zwetschgen.

Die Origine Konfitüren von Hero sind in praktischen Portionen à 25 Gramm erhältlich – ideal für jedes Frühstücksbuffet. Die Konfitüren in den Sorten Aprikose, Zwetschge, Erdbeere, schwarze Kirsche und Himbeere sind ungekühlt bis zu sechs Monate haltbar.


Mehr zum Thema

Hero AG

Karl Roth-Strasse 8

5600 Lenzburg

Tel. 062 885 51 11

gastro@hero.ch


Anzeige